Termine

Aufstellungs-Wochenenden
Wichtiger Hinweis: Es gilt eine neue Anfangszeit an den Freitagen: 16:00 Uhr statt bisher 17:00 Uhr.

Sie finden jeweils an einem Freitag, von 16:00 - max. 21:00 Uhr, und dem darauf folgenden Samstag, von 10:00 - max. 18:00 Uhr statt.

Die unten aufgeführten Termine sind unter der Voraussetzung geplant, dass sich die Corona-Situation nicht negativ entwickelt, und gelten somit unter Vorbehalt:
  • 15./16. Oktober 2021 - Warteliste -
  • 26./27. November 2021 - Warteliste -
  • 21./22. Januar 2022
  • 04./05. Februar 2022
  • 25./26. März 2022
  • 06./07. Mai 2022
  • 01./02. Juli 2022
Bei Bedarf werden weitere Zusatztermine geplant. Sie werden hier so frühzeitig wie möglich bekannt gegeben.

Corona-Informationen
Um die Gruppen klein zu halten ist eine Begleitung im Moment nur sehr eingeschränkt möglich - bitte vorher absprechen.
Zum Schutz vor Aerosolen setzen wir klinische Luftfiltergeräte ein, welche auch COVID-19 Viren ausfiltern. Zusätzlich wird der Raum permanent (leicht) durchlüftet, zugempfindliche Personen sollten daher bitte Vorsorge treffen (Halstuch etc.). Gegen Tröpfen-Infektionen setzen wir transparente Spuckschutz-Masken ein.

Schnell-/Selbsttests
Da sich mehr und mehr herausstellt dass auch Impfungen keinen wirklich umfassenden länger wirkenden Schutz bieten, bestehen wir auf einen Schnelltest für alle Teilnehmer. Dafür stellen wir kostenlos Spuck- oder Nasentests zur Verfügung. Bitte kommen Sie daher am Freitag ca. 15-20 Minuten vor Beginn.

Eigenverantwortung
Trotz aller dieser Maßnahmen sind Gruppenaufstellungen für Klienten mit einem geschwächten Immunsystem nicht zu empfehlen. Wenn das für Sie zutrifft, wäre eine Einzelaufstellung eine gute Alternative.

Teilnehmer, bei denen sich Krankheitssymptome zeigen (z.B. erhöhte Temperatur), dürfen nicht an Gruppenaufstellungen teilnehmen. In diesem Fall kann auch kurzfristig abgesagt werden, es entstehen dadurch keine Kosten.