Angebot Trauma-Bearbeitung

Der Rahmen
Ein sicherer Rahmen spielt bei der Behandlung und Bearbeitung von traumatischen Erlebnissen eine zentrale Rolle. Daher ist es für diese Arbeit von höchster Wichtigkeit, dass Sie sich wohl fühlen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit zu einem unverbindlichen Gespräch, bei dem wir uns kennen lernen und Sie entscheiden, ob Sie sich für eine weitere Arbeit entscheiden können.

Ganz entscheidend ist, dass SIE bestimmen, wann Sie beginnen wollen, und SIE immer die Kontrolle darüber haben, wie weit wir gehen.

Das Angebot
Das Basis-Angebot umfaßt drei bis fünf Sitzungen. In der ersten Sitzung können wir uns kennen lernen, wir besprechen Ihr Thema und ich beschreibe Ihnen die verschiedenen möglichen Vorgehensweisen. In vierlen Fällen sind die genauen Ursachen nicht (mehr) bekannt, hier helfen die lösungsorientierten Verfahren, da es hier grundsätzlich darum geht was wir tun können damit es Ihnen besser geht, und nicht darum, das, was einmal geschehen ist, neu aufzurollen. Auf diese Weise sind auch sogenannte Retraumatisierungen so gut wie ausgeschlossen.

In folgenden Sitzungen lernen Sie kleine Werkzeuge kennen, wie Sie in kritischen Situationen gut reagieren können um sich wieder zu stabilisieren. Mit weiteren sanften lösungsorientierten Methoden bearbeiten wir die heute auftretenden Reaktionen. Oft tritt nach drei bis fünf Sitzungen bereits eine erhebliche Verbesserung ein, die Klienten können mit kritischen Situationen erheblich besser umgehen - und nicht selten reicht das aus, um das Anliegen zu befrieden.
Ihre Kosten
Für jede Sitzung berechne ich 75,- Euro.